Wir wünschen ein frohes Osterfest!

Liebe Gäste,

wir wünschen Ihnen ein wunderbares Osterfest! Die Rhön erwacht nun wieder zu vollem Leben und wartet darauf, dass Sie Zeit in der Natur verbringen. Genießen Sie den Frühling, die wärmende Sonne und die herrliche Rhön mit ihrem Liebsten!

Details

Wir wünschen ein frohes Fest und ein glückliches neues Jahr!

Liebe Gäste, liebe Freunde und Besucher der Rhön,

ein unglaublich spannendes und abwechslungsreiches Jahr neigt sich dem Ende. Gemeinsam mit Ihnen haben wir viel erlebt – unvergessliche glückliche Momente aber natürlich hatten wir auch Probleme zu lösen. Für die Zukunft haben wir neue Ideen und schon im nächsten Jahr haben wir wieder Einiges vor, um Sie an den Schönheiten und Genüssen der Rhön teilhaben zu lassen.

Details

Wir waren im Fernsehen!

Liebe Gäste und Freunde,

im Dezember hatten wir Besuch vom TV Mainfranken. In der Ausgabe wird der Weihnachtsmarkt Nüdlingen und einer der letzten Schlittenbauer der Rhön besucht. Anschließend sehen Sie uns ab Minute 7:54 als Gastrotipp der Sendung. Vielen Dank an das Team vom TV Mainfranken und viel Spaß beim Ansehen!

Details

Wir sind im Rhön Magazin

Liebe Gäste,

kennen Sie das Rhön Magazin? Wir freuen uns sehr, dass wir in der aktuellen Ausgabe, Sommer 2020, mit einem tollen langen Bericht vertreten sind. 

Los geht der Artikel wie folgt: „Gastfreundschaft und Herzlichkeit sind im Thüringer Rhönhaus in Oberweid am Ellenbogen schon seit Generationen selbstverständlich.

Details

Wir öffnen am 17. Juni wieder komplett für euch!

Liebe Gäste,

endlich ist es soweit, ab Donnerstag, dem 17. Juni öffnen wir unsere Gasträume und den Biergarten wieder komplett für euch. Ob einfach gesund, genesen, getestet oder ungetestet ihr seid alle herzlich willkommen! 

Die aktuellen Öffnungszeiten für Juni:

  • Donnerstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr
  • Montag bis Mittwoch sind Ruhetage
Details

Wintererlebnisse in der Rhön

Der Winter hat seinen Mantel über die hohe Rhön gelegt, die Natur ruht und viele Tiere halten Winterschlaf. 

Zwar hat die kalte Jahreszeit auch ohne Schnee ihren Reiz, doch wir hoffen, dass uns Frau Holle im Januar und Februar noch etwas Schnee schickt. Dann geht es wieder mit den Ski auf die Loipe oder bei einer rasanten Schlittenfahrt die Berge hinab. 

Ein gemütlicher Spaziergang durch den verschneiten Wald macht natürlich auch immer Spaß! 

Details